☎ Fragen? 05251 539 960 6
☎ Fragen? 05251 539 960 6
Warenkorb 0

Konzept

In der anhaltenden Debatte über die Vor- und Nachteile der Digitalen Bildung glauben wir an das Hybrid-Modell. Mit dem Studyhelp Verlag entwickeln wir nach diesem Ansatz innovative Lern- und Unterrichtsmaterialien.

Digitale Bildung ist für viele Lehrer, Eltern und Schüler weiterhin fremd oder befremdlich. Schenkt man einer kürzlich herausgegebenen Umfrage der Bertelsmann Stiftung Glauben, ist nur jeder fünfte Lehrer davon überzeugt, dass digitale Medien einen positiven Beitrag für die Lernergebnisse ihrer Schüler leisten.

Dabei können vor allem Hybrid-Modelle bei der Gestaltung des Unterrichts helfen und die Arbeit von Lehrern vereinfachen. Diese bedienen sich der real gelebten Lehrmethoden und kombinieren sie sinnvoll ergänzend mit digitalen Inhalten. Im Gegensatz zu theoretischen Modellen bringen sie Erleichterungen sowohl für Schüler als auch Lehrer.

Wir bei StudyHelp haben deswegen zusammen mit Andreas Schneider („Mathebibel.de“, Mathebotschafter der Stiftung Rechnen), YouTube Bildungsbotschafter Daniel Jung und dem Online-Lernkanal „Die Merkhilfe“ eine Reihe interaktiver Lernhefte für Lehrer und Schüler von der 5. Klasse bis hin zum Studium publiziert.

Fachspezifische Inhalte werden auf altbekannte Weise und in schülerfreundlicher Sprache über die Lernhefte vermittelt. Der Nutzer kann alle relevanten Unterrichtsthemen einfach und effektiv behandeln. Integrierte Übungsaufgaben samt Musterlösungen dienen zudem der Überprüfung des Wissensstands.

Das Neue:

Über einen Scan der QR-Codes im Heft mit dem Smartphone erreicht der Schüler auf direktem Wege zusätzliche Erklärvideos, um Fragen zu klären und sein Wissen zu festigen. Für den Lehrer bedeutet dies eine Arbeitserleichterung. Denn die Online-Tutoren fungieren als Lehrer-Assistenz und stellen eine ergänzende Unterstützung, auch außerhalb der Unterrichtszeiten, dar.

Über StudyHelp

Bis heute durften wir mehr als 20.000 Schüler und Studierende erfolgreich auf ihre Prüfungen vorbereiten und sind inzwischen Vorreiter bei der Kombination von Online und Offline Angeboten. Wir bieten nicht nur Intensivkurse für weitere Fächer im Bereich Abitur an, sondern unterstützen Schüler und Studierende durch individuelle Lerncoachings in unseren StudyHelp Academies. Zusätzlich vergrößern wir unser Angebot an interaktiven Lernmaterialien für Schüler aller Klassenstufen.



Unser Ziel ist es, Lernende mit exakt auf ihre Bedürfnisse angepassten Angeboten zu betreuen. Hierbei legen wir auch in Zukunft einen besonderen Schwerpunkt auf den Einsatz digitaler Medien und die Kombination von Online und Offline Inhalten.

Mehr zu StudyHelp: https://www.studyhelp.de